WEYER Systemhaus für EDV im Bauwesen
WEYER Systemhaus
Webcast Visualisierung mit 3ds Maxdesign im Tiefbau

SOFiSTiK BiMTOOLS Kostenlose Werkzeuge für Autodesk Revit Structure

Sehr geehrte Damen und Herren,

die neuen SOFiSTiK BiMTOOLS sind eine Reihe von kostenlosen Werkzeugen für Autodesk Revit Structure mit deren Hilfe sich die Effizienz bei der Planausarbeitung um bis zu 50% steigern lässt. Lesen Sie mehr über die BiMTOOLS, von denen sowohl unsere Applikationsingenieure als auch die ersten Anwender absolut begeistert sind. Weitere Themen:

SOFiSTiK BiMTOOLS
Neue SOFiSTiK- und SOFiCAD-Version 2012
SOFiSTiK BIM Suiten
Ingenieurbautag am 22.9.2011

Herzliche Grüsse aus München

Burkard Weyer

SOFiSTiK BiMTOOLS für Revit Structur

SOFiSTiK BiMTOOLS für Revit Structur

SOFiSTiK BiMTOOLS

Die SOFiSTiK BiMTOOLS finden Sie ab sofort zum kostenlosen Download auf unserer Webseite. Die Sammlung von Vorlagen und kleinen Werkzeugen passt Autodesk Revit Structure perfekt an die in Deutschland gebräuchliche Plandarstellung an und bietet eine deutliche Effizienzsteigerung beim Arbeiten mit Revit Structure. Für die weitere Erstellung von Bewehrungsplänen mit SOFiCAD 2012 können die Schalpläne aus Revit Structure mit einer neuen Option als externe Referenzen in SOFiCAD importiert werden.

Zeichnungsvorlage / Project-Template
Familienvorlagen / Family-Templates
Auslesen von Koordinaten
Generieren von Bauteilansichten
Zuweisung einer Positionsnummer
Familiengenerator (Veröffentlichung KW37)
Automatisches Bemaßen (Veröffentlichung KW37)

z.B. Zeichnungsvorlage / Project-Template
Alle Beschriftungen wurden überarbeitet und deutschen Gebrauchsstandards angepasst.

SOFiSTiK BiMTOOLS für Revit Structur

Mehr Infos zu den SOFiSTiK BiMTOOLS…


Neue SOFiSTiK- und SOFiCAD-Version 2012

Seit 1.9.2012 steht für Wartungskunden die neue SOFiSTiK Version 2012 zum Download vom SOFiSTiK FTP-Server bereit.

Für SOFiCAD gibt es zahlreiche Neuerungen, die ein sehr angenehmes und schnelles Arbeiten möglich machen, sehr schön sind auch die neu an AutoCAD 2012 angepassten Registerkarten.

SOFiSTiK Version 2012

Export2SOFiCAD: Eine neue Option in der Zusammenarbeit mit Revit Structure wurde in das Konstruktionsmodul integriert. Sie können damit aus Revit heraus Pläne exportieren und als SOFiCAD-Pläne importieren. Dabei werden die Ansichten im Revit als externe Referenzen in Ansichtsfenstern mit den entsprechenden Maßstabs- und Layer-Einstellungen angelegt. Über einen Dialog werden wesentliche Dinge des Exports eingestellt. Alle SOFiCAD Neuerungen im Überblick…


SOFiSTiK Statik

SOFiSTiK Version 2012

Auch die SOFiSTiK-Statik Version 2012 glänzt mit zahlreichen Neuerungen. Am interessantesten sind wohl die neuen SOFiSTiK Extensions for Revit Structure 2012. Im Revit Modell verwendete Materialien und Querschnitte werden ausgelesen und automatisch einem SOFiSTiK Material bzw. einem SOFiSTiK Querschnitt zugewiesen. Beim Exportieren des analytischen Modells können Sie nun das Gesamtsystem exportieren, ein Teilsystem wie z.B. eine Decke exportieren oder ein Subsystem exportieren. Dabei werden nur die selektierten Elemente in eine separate Datenbank exportiert und nach den Optionen im Export Dialog die Anschlusssteifigkeiten an das Gesamtsystem berechnet. Um eine schachbrettartige Lastaufteilung z.B. für eine Decke zu erzeugen, können abhängige Revit Flächenlasten an Modelllinien aufgeteilt werden. Weitere Optionen erlauben, Revit Elementen verschiedene SOFiSTiK Parameter zuzuweisen:

SOFiSTiK_Group: Primäre Gruppennummer
SOFiSTiK_LoadDistributionArea: Parameter für freie Flächenlasten, es wird zusätzlich zur Last noch eine deckungsgleiche Lastverteilungsfläche erzeugt. Es wird damit möglich reine Stabsysteme mit Flächenlasten zu belasten.
SOFiSTiK_UseExcentricity: Parameter um Exzentrizitäten für Strukturelemente zu berücksichtigen.
SOFiSTiK_EffectiveWidth: Mitwirkende Breite für Plattenbalkenquerschnitte. Rechteckquerschnitte aus Revit werden durch diesen Parameter als Plattenbalken interpretiert.
SOFiSTiK_Name: Bezeichnung eines Elementes.

Zusätzliche Benutzereinstellungen erlauben, eine Toleranz für die Verschneidung der Strukturelemente zu setzen und zu definieren, dass Aussparungen, die kleiner als eine definierte Fläche sind, beim Export ignoriert werden sollen.


SOFiSTiK-Statik
Weitere interesannte Neuerungen der SOFiSTiK Statik 2012 sind u.a.: Das neue Rhinoceros Interface, erweiterte Möglichkeiten der Generierung von FE-Netzen und Substructures bei gekrümmten Rotationsflächen, TENDON Spannglieder können nun zusätzlich zu der herkömmlichen Geometrieeingabe über Knoten und Stabzüge auch über Achsen definiert werden, die Lastfunktionen für künstliche Erdbebenbeschleunigungsverläufe mit SOFILOAD wurden komplett überarbeitet, bei Halbraumberechnungen mit HASE/ASE wird für die 3D Interpolation von Bohrprofilen automatisch ein entsprechendes Schichtmodell mit interpolierten Bodensteifigkeiten generiert und neben zahlreichen weiteren Neuerungen unterstützt das Programm COLUMN zur Stützenbemessung mit der Version 2012 nun den aktuellen Eurocode 2 für Deutschland. Alle SOFiSTiK Statik Neuerungen im Überblick…

SOFiSTiK-Statik


SOFiSTiK BIM Suiten

Für Einsteiger in die 3D Konstruktion und Berechnung bieten wir zusammen mit SOFiSTiK und Autodesk drei interessante EInstiegspakete an (aktuell bis zu 57% Preisvorteil für Umsteiger und Existenzgründer). Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot. Die Konfigurationen im einzelnen:

Paket 1- BiM-Suite für Konstrukteure
Bestehend aus den Modulen
- Revit Structure Suite 2012 inkl. AutoCAD 2012
- SOFiCAD Konstruktion
- SOFiCAD Bewehrung
- SOFiSTiK BiMTOOLS

Paket 2- BiM-Suite für Statiker
Bestehend aus den Modulen
- Revit Structure Suite 2012 inkl. AutoCAD 2012
- SOFiSTiK FE-Slabdesigner
- SOFiSTiK BiMTOOLS

Der SOFiSTiK FE-Slabdesigner ist das ideale Einstiegspaket in die SOFiSTiK Statik. Er erlaubt die Berechnung und Bemessung von ebenen Platten- und Scheibensystemen inklusive grafischer Eingabe, Bemessung und einer hochwertiger Grafikausgabe und natürlich auch die Integration in Revit Structure. Die Berechnung und Bemessung einfacher ebener Stabwerke ist ebenfalls möglich.

Die enthaltenen Module sind:
SOFiPLUS/SOFiMESH: Grafische FE-Modellierung (System, Lasten) und Querschnittseditor unter AutoCAD,
SEPP: Lineare FE Berechnung 2D: Platten, Scheiben, Rahmen, Trägerroste. Automatische normgerechte Überlagerung. Bemessung für Platten- und Scheibenelemente und Standardquerschnitte (u.A.: EN 1992 mit NAs d. DIN, OEN, BS, NF; I-DM 2008; EN 1993; DIN 1045-1:2008, 18800; SIA 262, 263; BS 8110, 5400, 5950).
SEPP1: FE 2D Erweiterungspaket: Erweiterte Gebrauchslastnachweise (z.B. direkte Berechnung der Rissweite, Schwingbreiten), schiefe 2-lagige und 3-lagige Bewehrung
SEPP2: FE 2D Erweiterungspaket Nichtlinear: Nichtlineare Bettung, nichtlineare Federn
SEPP4: FE 2D Erweiterung Material Nichtlinearität, Erweiterung FE 2D Nichtlinear Paket: Gerissener Stahlbeton für Plattenelemente (Zustand II, Zugversteifung, Rissbild). Fliessen von metallischen Werkstoffen
0066FF Programm zur selektiven Auswahl, Zusammenstellung und Präsentation von Berechnungsergebnissen in grafischer Form. Beliebige FE Ergebnisplots

Paket 3- BiM-Suite komplett
Besteht aus Paket 1&2 und deckt den kompletten Planungsworkflow von der Schal-, Positions-, Bewehrungsplanerstellung inkl. FE-Berechnung ab.


Weyer Ingenieurbautag Anmelden zum Weyer Ingenieurbautag

Ingenieurbautag

Einladung zum Ingenieurbautag am 22. September

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich und Ihre Kollegen auf unserem Ingenieurbautag aus erster Hand über das neue Autodesk Revit Structure 2012, die BiMTOOLS, SOFiCAD 2012 und die neue SOFiSTiK Statik 2012 zu informieren. Der Ingenieurbautag wird zusammen mit Autodesk und SOFiSTiK organisiert. Interessante Kundenvorträge sowie Infos über die Möglichkeiten der Zertifizierung von Gebäuden runden die Veranstaltung ab. Agenda...

22.09. 2011
10 - 17 Uhr
Technische Universität München
Vorhoelzer Forum

5. Obergeschoss, Südterrasse
Arcisstrasse 21 . 80333 München


Anmelden zum Weyer Ingenieurbautag


WEYER Systemhaus
für EDV im Bauwesen
Barer Str. 77
80799 München

Tel. +49 (89) 2781330
Fax +49 (89) 2730683

Sollte die E-Mail Adresse, die wir verwenden, veraltet oder falsch sein oder einem Kollegen gehören, bitten wir Sie, uns eine Antwort an newsletter-antwort@weyer-edv.de zu senden und die korrekten Daten oder den korrekten Ansprechpartner zu nennen.

Vielen Dank!

info@weyer-edv.de
www.weyer-edv.de

Sollten Sie den Erhalt des Newsletters nicht mehr wünschen, können Sie sich jederzeit abmelden, wenn Sie hier klicken.