WEYER Systemhaus für EDV im Bauwesen
WEYER Systemhaus
Stahlbau - Bauen im Bestand
Auf in den Herbst

Sehr geehrte Damen und Herren,

unser letzter Newsletter ist ja nun schon eine Weile her, dafür ist dieser
gespickt mit Themen und Aktionen.

- econstra 2014 in Freiburg
- Recall Zusammenarbeit Partner
- Schnelle Notebooks für echte Workaholics
- Promos/Aktionen

Herzliche Grüße aus München mit einem Gruß von der Wiesn - schön wars!

Weyer Systemhaus auf der Wiesn 2014

Burkard Weyer, Cornelia Deltz und Team

SOFiSTiK Reinforcement Detailing SOFiSTiK Revit-Statik im Hochbau
econstra 2014 – die Fachmesse für Ingenieurbau, Architektur und Bauwerkserhaltung

Econstra in Freiburg

Auf der Fachmesse ‚econstra‘ am 22. und 23. Oktober in der Messe Freiburg präsentieren wir mit unserem Tiefbau-Partner AKG Civil Solutions GmbH unsere Softwarelösungen mit dem Schwerpunkt Revit im Ingenieurbau und SOFiSTiK Statik und Bewehrung.

Wenn Sie sich also Zeit nehmen, in der Nähe sind oder uns schon immer mal live kennenlernen wollten, sind Sie herzlich eingeladen. Kommen Sie zu uns auf den Stand 3.2.24 von AKG und sprechen mit uns über Ihre Anforderungen, lassen sich neue Anwendungen oder Systemlösungen zeigen oder trinken auch nur einen Kaffee mit uns – wir freuen uns auf Sie!

N+P Informationssysteme

AKG Software Consulting GmbH

SOFiSTiK Statik und Bewehrung
Recall Zusammenarbeit Partner

Mit unseren drei großen Partnern N + P im Osten, AKG im Süden und SOFiSTiK überall wo es um "Heavy Engineering" und richtig gute Statik geht steht nun unser Halbjähriges an – seit bereits 6 Monaten arbeiten wir nun zusammen, nutzen Synergieen, vorhandenes Know-how und das soll auch so bleiben.

Endlich eine fruchtbare und faire Zusammenarbeit mit etablierten Unternehmen am Markt mit denen gemeinsam wir nicht nur eine gute Beratung sondern vor allem auch einen kompetenten und wirklich verfügbaren Support in jedem Softwaresegment anbieten können. Wir danken sehr herzlich für Ihr Vertrauen, das unserer Kunden und schmücken das Ganze noch mit etwas Statistik.

6 Monate WEYER / N +P / AKG / SOFiSTiK

- 4.150 Korrespondenzen wie Mails oder Telefonate
- 136.000 Tastenanschläge in Korrespondenzen
- 1.026 Liter getrunkenes Wasser oder Kaffee im Hause WEYER
- 6.320 ausgesprochenes Wort ‚Subscription‘
- 1.410 abgeschlossene Subscriptions, Verträge oder Angebote

Wir freuen uns auf Weiteres und harren der Herausforderungen, die da noch kommen…;-)







Schanker W504



Schenker W504 Bild 2




Schenker W504 Bild 3




Schenker W504 Bild 8




Schenker W504 Bild 7




Schnittstellen-2




Schnittstellen-2




Schenker W504 Bild 9




Schenker W504 beleuchtete Tastatur
Schnelle Notebooks für echte Workaholics
Diesen Sommer hatten wir einiges mit Punktwolken zu tun. Schon bei den ersten echten Tests stellten wir fest, dass unsere Notebooks viel, viel, viel zu langsam waren. Auf einem gut ausgestatteten Schulungs-PC lies sich dagegen wunderbar mit Punktwolken in AutoCAD und Revit arbeiten. Die Frage war also: Wie müssen unsere Notebooks ausgestattet sein, damit man damit richtig arbeiten kann.

Das Ergebnis: Das Notebook MUSS mindesten 32 GB RAM und eine schnelle Grafikkarte haben.

Damit schieden gleich 95% aller Notebooks aus, weil sich der Speicher auf maximal 8 oder 16 GB RAM ausbauen lässt. Übrig blieben teure "Workstations" von bekannten Herstellern, die wir uns zum einen nicht leisten wollten, zum anderen hatten wir daran meistens wesentliche Dinge auszusetzen:

Grafikkarte
Die meisten Hersteller verbauen eine Nvidia Quadro K1100M bis K3100M. Uns liegt keine Information vor, dass Nvidia die Quadro-CPUs mit optimierten Treibern für AutoCAD oder Revit ausstatten würde. Es zählt also die reine Rechenleistung und die allgemeine Treiberqualität. Gute Spiele-Grafikkarten aus der Nvidia GTX-Serie sind nach unserer Erfahrung absolut ebenbürtig.

Die wirklich gute, aber sehr teure Nvidia Quadro K3100M hat 768 Recheneinheiten und eine Speicherbandbreite von 102,4 GB/sec.
Nvidia Quadro Mobile CPUs

Zum Vergleich: Die wesentlich günstigere GTX 860M liegt etwa auf dem Niveau der K3100M, die immer noch bezahlbare GTX 880M kann locker mit der astronomisch teuren K5100M mithalten.
Nvidia GTX Mobile CPUs
Festplatte
Eine SSD-Festplatte ist etwa 20x schneller als eine alte Festplatte mit rotierenden Scheiben, also eigentlich müßig, überhaupt noch darüber zu sprechen. Wir sind deshalb überhaupt nicht damit einverstanden, dass teure CAD-Workstations immer noch mit alten Festplatten oder wenn, mit zu kleinen SSD-Festplatten angeboten werden. SSD-Festplatten gibt es derzeit bis 1000 GB, wer etwas besonders schnelles und langlebiges sucht, ist mit der neuen Samsung 850 PRO gut beraten, bei der größere Speicherzellen (langlebiger) vertikal übereinander angeordnet werden. Es gibt dazu jede Menge Infos im Internet, z.B. auf chip.de .

CPU und Schnitttstellen
Der Rest ist einfach: Wir brauchen eine schnelle CPU mit möglichst vielen Kernen, die von den aktuellen Programmen immer besser ausgenutzt werden, möglichst viele USB-Ports und mindestens zwei Monitor-Ausgänge, an denen sich auch die wunderbaren neuen 4K-Monitore anschließen lassen - das Notebook soll ja wieder eine Weile halten.

Wir haben uns dann ganz klar für das Schenker W504 in folgender Konfiguration entschieden:

- 15,6" Full-HD Bildschirm (1920x1080)
- NVIDIA GTX 860M
- Intel Core i7-4810 CPU
- 32 GB RAM (Crucial Ballistics Sport)
- 1000 MB SSD Samsung EVO 840
- normaler DVD-Brenner

Aktueller Preis:
1717,65 € netto / 2044,00 € inkl. MWSt.

Das Notebook hat alle wichtigen Schnittstellen, Platz für 3 interne Festplatten und eine beleuchtete Tastatur. Der Clou: Man kann sich das Notebook auf www.mysn.de selbst konfigurieren - wie wir mit einem Augenmerk auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, aber mit allen wichtigen Komponenten - oder als absoluter High-End Renner mit der NVIDIA GeForce 980 M (die NVIDIA Quadro K3100M gibt es auch), der neuen Samsung EVO 850 SSD plus einer zweiten Festplatte und der schnellsten derzeit lieferbaren Intel Core i7 4940 MX CPU.

Die Konfigurationsseite finden Sie hier. Mit dem Promo-Code „SCHENKER-WEYER-CAD-0714“ erhalten Sie 3% Rabatt auf alle aktuellen Schenker-Notebooks, auch falls Sie eine andere Konfiguration wählen (Promo-Code Bitte bei der Bestellung angeben. Nachträglich geht nicht).



Übrigens: Das Arbeiten mit Revit und Punktwolken macht jetzt richtig Spaß und ein komplettes Gebäude in 3D ist mit SOFiSTiK ruck-zuck duchgerechnet, unter Berücksichtigung auch noch so interessanter Ideen des Architekten auf der einen und des Prüfingenieurs auf der anderen Seite.

Punktwolken mit Revit und AutoCAD, SOFiSTiK Statik, Gebäudetechnik



10% auf Updates bis 24.10.2014

10%
auf Upgrades

30%
beim Upgrade von alten Versionen

Promos und Aktionen

10% auf Upgrades
Nutzen Sie noch bis zum 24.10.2014 die Autodesk-Update-Promo und sparen Sie bis zu 10% auf Upgrades.

Achtung: Zum 1.2.2015 schafft Autodesk die Upgrade-Option ab. Ohne Subscription müssen Sie dann, um eine aktuelle Produktversion zu nutzen, die Software neu kaufen, auch wenn Sie schon eine Vorgängerversion installiert haben. Wir empfehlen Ihnen daher ein Upgrade auf die aktuelle Produktversion und unbedingt den Abschluss einer Subscription.

Gerne beraten wir Sie hierzu, ausführlich und individuell. Schreiben Sie uns einfach!

Für Langzeit-Unentschlossene: Noch bis 24.10.2014 können Sie Ihre Subscription verlängern ohne die fällige Wiederaufnahmegebühr von € 100,00 zu zahlen, falls die Subscription schon eine Weile abgelaufen ist.


Entfall
der "Late Fee"

Alles noch bis
24.10.2014
30% beim Upgrade von alten Versionen

Nach der aktuellen Preisliste sind Versionen ab 2008 nicht mehr upgradefähig.
In dieser Promo bis 24.10.2014 bekommen Sie bis zu 30% Rabatt, wenn Sie Ihre alte Version (2008 und älter) in Zahlung geben.

WEYER Systemhaus für EDV im Bauwesen GmbH
Blütenstr. 4
80799 München

Tel. +49 89 88999640-0
Fax +49 89 88999640-99

Sollte die E-Mail Adresse, die wir verwenden, veraltet oder falsch sein oder einem Kollegen gehören, bitten wir Sie, uns eine Antwort an newsletter-antwort@weyer-edv.de zu senden und die korrekten Daten oder den korrekten Ansprechpartner zu nennen.

Vielen Dank!

info@weyer-edv.de
www.weyer-edv.de

Sollten Sie den Erhalt des Newsletters nicht mehr wünschen, können Sie sich jederzeit abmelden, wenn Sie hier klicken.