Infrastructure Design Suite 2014

Autodesk Infrastructure Design Suite

Autodesk® Infrastructure Design Suite – Umfangreiche CAD- und BIM-Arbeitsabläufe
kostengünstig und komfortabel in einem Produkt


Die Autodesk® Infrastructure Design Suite 2014 ist eine umfassende Lösung, die alle erforderlichen Werkzeuge für die Planung, Konstruktion, Ausführung und Verwaltung von Projekten im Tief- und Infrastrukturbau sowie im Versorgungswesen vereint.
  • Fundierte Informationen für Planung und Verwaltung
  • Optimierte und beschleunigte Konstruktion mit intelligenten modellbasierten Werkzeugen
  • Vorausberechnung der Projektleistung mit integrierten Analysen und Simulationen
  • Visuelle Kommunikation in allen Projektphasen


Die Autodesk Infrastructure Design Suite ist in drei Editionen für unterschiedliche Anforderungen erhältlich: Standard, Premium und Ultimate.
  Standard Edition Premium Edition Ultimate Edition
Autodesk Infrastructure Design Suite 2014
    ReCap
    = Infrastructure Design Suite Standard
    + AutoCAD Utility Design
    + Geotechnical Module (Subscr.)
    + Rail Layout Module (Subscr.)
    + Bridge Module (Subscr.)
    = Infrastructure Design Suite Premium
    + AutoCAD Utility Design
    + Robot Structural Analysis Pro
    + Roads and Highways for Infraworks
    + River and Flood Analysis Module
Angebot oder Testversion anfordern
 
Schulungen
Systemvoraussetzungen Infrastructure Design Suite Premium
Übersicht über die Infrastructure Design Suite (Version 2013)
Häufige Fragen zur Infrastructure Design Suite (Version 2013

Neue Funktionen in der Autodesk Infrastructure Design Suite Premium 2014


Profitieren Sie von verbesserter Planungseffizienz und mehr Klarheit beim Bau von Verkehrswegen, landgebundenen Bauprojekten und Wasserbauprojekten. Die neuen Werkzeuge für Profilkörperplanung, Gleistrassen und Modellquantifizierung helfen Ihnen dabei. Das verbesserte umfassende Werkzeugset in der Infrastructure Design Suite Premium bietet folgende Vorteile:

Das Modell als Grundlage für die Berechnung von Erdarbeiten und die Mengen- und Kostenermittlung verwenden und Bauunternehmern hochwertige Modelle zur Verfügung stellen. Die neuen Mengenermittlungsfunktionen in Autodesk® Navisworks® Simulate 2014 sparen Zeit, Material und Projektkosten.

Tiefbauwerke genauer planen und bauen. Autodesk® Revit® Structure 2014 für den konstruktiven Ingenieurbau enthält Spezialwerkzeuge für die Modellierung von Brücken und Tunnels sowie der darin verbauten Träger, Widerlager, Pfeiler, Stützen und Fundamente.

Mehr Flexibilität bei der Planung und Darstellung von 3D-Profilkörpern. Dank diverser Verbesserungen können Sie in Autodesk® AutoCAD® Civil 3D® Ziele für lineare Profilkörper aus AutoCAD XRefs auswählen, Querprofilanzeigen für AutoCAD-Volumenkörper erstellen, Druckleitungen als Querprofilplan darstellen und Volumenkörper aus Profilkörpern extrahieren.


Übersicht über alle Autodesk Suiten - Enthaltene Programme




Mehr Infos erhalten Sie auch in diesen Videos zur Infrastructure Design Suite


(Verkehr / Verkehrswegeplanung / Versorgungsnetzplatz)