Neue Funktionen in AutoTURN

Transoft Solutions AutoTURN 7.0

Transoft Solutions AutoTURN 7.0 Der immer größer werdende Bedarf nach Fahrzeugmodellen mit Übergröße und somit auch die Simulation von Sonderfahrzeugen für z.B. den Transport von Windkraftanlagen, hat Transoft dazu veranlasst AutoTURN zu erweitern.
Neue Sonderfahrzeuge u.a. für den Transport von Windtürmen und –flügeln und 19-achsige Schwerlaster
Erstellung und Simulation von Fahrzeugen mit unabhängiger Aufliegerlenkung inkl. Krebsganglenkung für unterstützte Modelle.
Erstellung und Simulation von Teleskop-Aufliegern
Unabhängige Aufliegerlenkung wird durch die Eingabe des Lenkwinkels kontrolliert oder durch die Nutzung des Tastenrads während der Fahrt. # Berichte für Fahrzeuge mit unabhängiger Aufliegerlenkung
Transoft Solutions AutoTURN 7.0 Ingenieure, Architekten und Planer weltweit vertrauen auf AutoTURN. Die Software wird immer besser und enthält immer mehr Möglichkeiten.
Simulation von Rückwärtsfahrten für Fahrzeuge bestehend aus bis zu 3 Teilen (u.a Lastzug).
Enthaltene Sonderfahrzeuge können nach Bedarf angepasst werden(z.B. wind blade trailer, wind tower trailer, beam transporter, 19-axle heavy haul und booster trailer).
Beschriftung von Fracht (für Sondertransporte) und Anzeige kombinierter Hüllkurven für Ladung und Fahrzeug.
Definieren Sie Frachtgröße und geben Sie die Rahmenbedingungen für Fahrzeugkonfigurationen an. Verhindern Sie Beschädigungen an Fracht und Umgebung.
Transoft Solutions AutoTURN 7.0 Mit jeder neuen Version von AutoTURN finden Sie neue und verbesserte Funktionen.
Kontrollieren Sie die Fahrzeuganzeige in der Fahrzeugbibliotheken. Blenden Sie irrelevante Bibliotheken aus, um so eine bessere Übersicht zu haben.
Fügen Sie Fahrzeugprofile in Ihre Zeichnung und geben Sie an mit welchen Dimensionen Sie arbeiten möchten.
Neue und verbesserte Fahrzeugbibliotheken für die Niederlande, Schweden, Kanada und USA.
   

Weitere Informationen zu diesem Produkt können Sie sich hier herunterladen: